Forum Schule – Was brauchen unsere Schulen in der Corona-Krise? Und was danach?

Was brauchen unsere Schulen in der Corona-Krise? Und was danach?Die Corona-Pandemie hat die Herausforderungen für die Schulen dramatisch verändert. Homeschooling ist momentan Alltag für Millionen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte gleichermaßen. Ein normaler Schulalltag, wie vor Corona, ist noch nicht in Sicht. Doch was brauchen unsere Schulen in der Corona-Krise? Und was danach?

Diese und weitere Fragen diskutiert der Landtagskandidat Winfried Hermann am kommenden Samstag, den 13. Februar mit seinem Fraktionskollegen Thomas Poreski (MdL), Michael Hirn (stellv. Landesvorsitzender der GEW), Birgit Popp-Kreckel (Staatliches Schulamt), Kathrin Grix (Elternbeirätin), Fritz Herkenhoff (Schülervertreter), Tobias Bilger (Gymnasiallehrer), Sarah Wölfle (Grundschullehrerin) und Christine Dietenmaier (Beratungslehrerin).

Das Online-Gespräch findet am Samstag, den 13. Februar um 14:30 Uhr statt. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer bietet sich zu jedem Themenpunkt die Möglichkeit Fragen zu stellen.

 

Kurz und Knapp:

Forum Schule – Was brauchen unsere Schulen in der Corona-Krise? Und was danach?

Was? Winfried Hermann im Gespräch mit Thomas Poreski und anderen Experten zum Thema Schule in der Corona-Krise

Wann? Am Samstag, den 13. Februar 2021, um 14:30 Uhr

Wo?  Online per GoToWebinar
Anmeldung? Ist notwendig und unter folgendem Link möglich: https://gruenlink.de/1xjl

Kommentare sind geschlossen.