Winne Hermann zu Besuch beim verkaufsoffenen Sonntag in Birkach

Winfried Hermann besuchte am 30.6. 2019 den Verkaufsoffenen Sonntag in Birkach. Wie an solchen Tagen stets üblich, waren sehr viele Menschen aus Birkach unterwegs und nutzen die verschiedenen Angebote, so auch der Grüne Wahlkreisabgeordnete Hermann.

Foto 1: Auf dem Foto steht Hermann zwischen Grünen-Stadträtin Gabi Munk (rechts von ihm) und Bezirksvorsteherin Andrea Lindel.

Der Verein „Birkach aktiv“ (auf Foto 1 ist neben Hermann, einigen Stadt- und Bezirksbeirät*innen auch der Verein zu sehen) organisiert jährlich mit tatkräftigem Engagement den verkaufsoffenen Sonntag im Stadtbezirk und eröffnet den Menschen eine Vielzahl an unterschiedlichen Angeboten.

Foto 2

 

Beim Verkaufsoffenen Sonntag macht Winne Hermann beispielsweise einen Test mit einer sogenannten „Alkohol-Brille“, die in diesem Falle das Sehen und Bewegen bei 0,7 Promille simuliert hat (Foto 2). Der Test bestand aus dem geraden Gang auf einer Linie, dem genauen Platzieren eines Tennisballs an einer bestimmten Stelle und dem Aufschließen eines Fahrrad-Schlosses. Winne Hermann bestand den Test, aber man konnte sehen, dass 0,7 Promille dazu führen würden, dass alltägliche Verrichtungen schwieriger und langsamer werden.

 

Foto 3

Ein Besuch des Cafe´ Fröschle stand beim Verkaufsoffenen Sonntag ebenfalls auf dem Programm (siehe Foto 3). Das Cafe´ ist eine ambulante Einrichtung der psychosozialen Hilfe für Menschen mit psychischen Problemen. Hier testet Winne Hermann mit einem entsprechenden Gewicht auf dem Rücken, wie es einem Menschen geht, der von einer Depressionslast „niedergedrückt“ wird.

 

Am Verkaufsoffenen Sonntag wurden auch die neuen Räume der Mobilen Jugendarbeit in Birkach eröffnet. Der Besuch des Wahlkreisabgeordneten Winfried Hermann in den neuen Räumlichkeiten stieß bei der Mobilen Jugendarbeit auf großes Interesse (siehe Foto 4).

Foto 4

Verwandte Artikel