Foto: Winfried Hermann liest an der Freien Aktiven Schule

Winfried Hermann liest an der Freien Aktiven Schule in Degerloch

Im Rahmen des bundesweiten Vorlese-Tages besuchte Winfried Hermann am 30.11.16 die Freie Aktive Schule in Stuttgart-Degerloch. Die Schule arbeitet nach dem pädagogischen Prinzip der Montessori-Schulen. Ein Abgeordneter und Minister, der vorliest, das passte also gut in das Konzept der Schule.

Zunächst erfolgte ein Rundgang und ein Gespräch mit Schulleiterin Gabriele Groß. Danach folgte das Vorlesen.

Foto: Winfried Hermann liest an der Freien Aktiven Schule

 

Hermann hatte 5 Kinderbücher dabei, welche alle mit Fahren oder Bewegung zu tun hatten. Die 20 Kinder entschieden sich für „Rotkäppchen hat keine Lust“. Danach las der Minister aus „Oma und Frieder“ ein Kapitel, in dem Frieder seine Oma verliert und alleine und voller Angst im Bus fährt. Zum Abschluss wählten die Kinder „Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad“ von Janosch und erlebten einen vergnüglichen Vormittag, zumal  der Abgeordnete Hermann demonstrierte, dass er viel Erfahrung mit dem Vorlesen hat. Auch die anwesenden Lehrkräfte lauschten daher ganz gebannt.

 

Verwandte Artikel