Veranstaltung “Mobilität: Heute – Morgen – Übermorgen”

Veranstaltung Mobilität – Heute. Morgen. Übermorgen

Einladung zur Diskussionsveranstaltung mit Winfried Hermann MdL und dem Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG, Ola Källenius

Der Landtagsabgeordnete Winfried Hermann lädt für Mittwochabend, den 27. November 2019, zur Diskussionsveranstaltung „Mobilität: Heute – Morgen – Übermorgen“ in die Waldschule Degerloch ein. Die Diskussionsrunde ist an diesem Abend hochkarätig besetzt. Diskussionspartner von Winfried Hermann MdL ist Ola Källenius, der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG. Die Moderation des Abends übernimmt Dr. Michael Zeiß, ehemaliger Chefredakteur des SWR.  

Im Laufe der Diskussion werden eine Vielzahl von inhaltlich brisanten Fragen besprochen, die sich in die drei Bereiche „Heute“, „Morgen“ und „Übermorgen“ eingliedern. So wird beispielsweise über die Diesel-Problematik in Stuttgart ebenso debattiert werden, wie auch über die Entwicklung der E-Mobilität bis 2025, das „Ende des Verbrenners“, klimaneutrale Mobilität bis 2050 oder auch die Rolle der Automobil-Industrie in der Zukunft.  

Nach der verkehrspolitischen Diskussion zwischen den Podiumsteilnehmer Hermann und Källenius, besteht für das Publikum die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit dem Landtagsabgeordneten und Daimler-Vorstand zu diskutieren.

Kurz zusammengefasst:

Was:           Mobilität: Heute – Morgen – Übermorgen

Mit:            Winfried Hermann MdL

                   Ola Källenius (Vorstandsvorsitzender Daimler AG)

                   Dr. Michael Zeiß (ehem. Chefredakteur SWR)

Wann:        Mittwoch, 27. November 2019

Wo:            Waldschule Degerloch, Georgiiweg 1

Beginn:      19.00 Uhr

Ende:         21.30 Uhr

Die Veranstaltung ist wie gewohnt öffentlich und die Teilnahme kostenlos. Presse und Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen. Für einen Hinweis in Ihrem Medium sind wir Ihnen dankbar.

Verwandte Artikel