Besuch beim 20. Hohenheimer Schloss-Radrennen

160605_Schlossradrennen_HP_405.06.2016 – Winfried Hermann, Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Stuttgart II, gab auch in diesem Jahr den Startschuss

Ein absoluter Höhepunkt im Bezirk ist das jährliche Hohenheimer Schlossradrennen des TV Plieningen auf dem Gelände der Universität Hohenheim. Zu absolvieren waren 53 Runden um das Hohenheimer Schloss inmitten des Botanischen Gartens. Auch bei dem durchwachsenen Wetter am Sonntag, 5. Juni 2016, waren wieder zahlreiche Radsportler und begeisterte Zuschauer am Start. Eine schöne Veranstaltung und eine tolle Werbung fürs Radfahren.

Nach der offiziellen Begrüßung von Winfried Hermann durch Folker Baur, Vorsitzender des TV Plieningen und Organisator des Hohenheimer Schloss-Radrennens gab Winfried Hermann den Startschuss im Oldtimer-Cabriolet. Der Fallschirmspringen Klaus Renz konnte noch vor dem aufziehenden Gewitter abspringen und die Startpistole überbringen.

Ebenfalls anwesend waren die grünen Stadträtinnen Beate Schiener, Petra Rühle und Gabriele Munk Vaihinger Bezirksbeirätin Christa Tast sowie Petra Pfendtner und Joachim Kausch, OV-SprecherInnen der Grünen Birkach-Plieningen. Auch die Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg war mit einem Stand dabei.

Galerie

Kommentare sind geschlossen.